Employer Branding Kampagne für Seniorendienste Neckartal

Employer Branding Kampagne für die Seniorendienste Neckartal

Mitarbeitergewinnung auf multimedialem Niveau

Der Bedarf an qualifiziertem Fachpersonal in der Kranken- und Altenpflege ist so hoch wie noch nie, Tendenz steigend. Das lässt sich sowohl auf den demographischen Wandel und den medizinischen Fortschritt der letzten Jahre als auch auf die Erweiterung des Pflegebedürftigkeitsbegriffs Anfang des Jahres 2017 zurückführen. Der Fachkräftemangel, der schon länger in dieser Branche existiert, hat damit noch weiter zugenommen. Davon sind Kranken- und Altenpflegeheime in ganz Deutschland und darüber hinaus betroffen.

Mit der Eröffnung ihres neuen Hauses in Untereisesheim in 2020 standen die Seniorendienste Neckartal deshalb vor einer ganz besonderen Herausforderung. Denn die modernste Pflegeeinrichtung Deutschlands sollte mit qualifizierten Mitarbeitern besetzt werden. Auch für die anderen Standorte in Bad Wimpfen und Offenau gab es einige offene Stellen. Deshalb entschied sich der Seniorendienst zu einer Employer Branding Kampagne gemeinsam mit Neckarmedia. Diese sollte deutschlandweit und im europäischen Umland ausgerollt werden.

Kontra zum Fachkräftenotstand in der Pflege

Unser Team entwickelte ein vollumfängliches Konzept, in dem echte Mitarbeiter und ungestellte Situationen im Vordergrund stehen. Die Botschaft an den Betrachter dabei lautet: “So möchte ich auch arbeiten”. Das entstandene Bild-, Video-, Ton- und Textmaterial wurde auf verschiedene Kanäle angewendet. Dazu zählen Kino- und Radiowerbung, Social Media Marketing über YouTube und Facebook, Plakat- und Buswerbung sowie Anzeigen in Printmedien. Der Betrachter wird über alle Medien auf eine eigens für die Kampagne erstellte Landingpage mit dem Claim “Wir wollen dich” geleitet. Auf dieser werden alle Vorteile als Mitarbeiter der Seniorendienste sowie offene Stellenanzeigen aufgeführt. Über ein Bewerbungsformular können sich Interessierte direkt für die gewünschte Stelle und den bevorzugten Standort bewerben.

Seit dem Start der Kampagne erhalten die Seniorendienste fast täglich Bewerbungen und haben bereits über 30 neue Mitarbeiter eingestellt.