Die ersten Wochen bei Neckarmedia mit Elena

Seit dem ersten August ist sie bei uns: Elena, unsere neue Art Direction. Mit ihrem Bachelor im Fach Mediendesign, ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin und einschlägiger Berufserfahrung im Agenturbereich war sie die optimale Wahl für die frei gewordene Stelle – daran konnte auch Corona nichts ändern. Ihr gutes Auge und ihr Können mit der Kamera hat sie bereits in den ersten Tagen unter Beweis gestellt. So arbeitete sie direkt an großen Kundenprojekten und fotografierte intern für unsere Neuausrichtung. Für alle, die mehr über Elena erfahren wollen, sich bei Neckarmedia bewerben oder einfach nur einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten, haben wir Elenas ersten Eindruck anhand eines Interviews festgehalten.

Warum sie sich dazu entschlossen hat, bei Neckarmedia zu arbeiten, begründet sie zum einen mit dem professionellen Image der Agentur und zum anderen mit den eindrucksvollen Referenzen. Die zentrale Lage sowie das schöne Gebäude und die modernen Räumlichkeiten runden alles zu einem stimmigen, arbeitnehmerfreundlichen Gesamtbild ab. Als Heilbronnerin war für sie wichtig, dass sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad zur Arbeit fahren kann. Aktuell radelt sie ganz sportlich jeden Tag zur Agentur und zurück.

Verantwortung und Vertrauen von Anfang an

Seit dem Abschluss ihres Studiums an der DHBW Ravensburg strebte Elena eine Stelle als Art Director an und hat damit bei Neckarmedia ihre Traumposition gefunden. Die konzeptionelle Tätigkeit sowohl bei Kunden- als auch internen Projekten bereiten ihr viel Freude und lassen ihrer Kreativität genügend Freiraum. Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei Corporate Designs, Branding, Fotografie sowie die gestalterische Ausarbeitung von Print- und Onlinemedien. Bereits am ersten Tag erhielt Elena ein großes und spannendes Kundenprojekt für ein Corporate Redesign – das damit verbundene Vertrauen schätzt sie sehr.

Wie im Flug

Zu ihren ersten Tagen sagt Elena vor allem eines: „Meistens schaue ich irgendwann auf die Uhr und merke, dass ja schon Feierabend ist”. Die ansprechenden und anspruchsvollen Projekte sowie die Arbeit im Team machen ihr so viel Spaß, dass sie in ihrem Workflow die Zeit vergisst. Das war bei anderen Arbeitgebern anders. „Und wenn ich einmal nicht weiter komme, gibt es immer jemanden im Team, der gerne mit Profi-Meinung unterstützt”. In der kurzen Zeit konnte sie sich optimal mit ihren Skills und ihrem Wissen einbringen und weiß, dass das auch gewünscht ist. Aktuell arbeitet Elena im Projektteam rund um Neckarmedia 2.0. Die Resultate wird es in Kürze zu sehen geben.

 

 

Wenn auch du Lust auf einen Job mit Verantwortung, Freiraum und Spaß hast, dann wirf doch einen Blick auf unsere offenen Stellen im Bereich Karriere.

Neckarmedia Werbeagentur
Social Bewertung
4.9
Basierend auf 39 Rezensionen